logo
Zur Facebook-Seite von Gartenbaumschule Krämer

shop

Gutscheine im Shop                     
kraemer-gutschein    

AKTUELL ÄPFEL Äpfel Historische Hochstamm
APFEL HISTORISCHE SORTEN (HOCHSTAMM)

Apfel Historische Sorten

Nur als Hochstamm verfügbar. Robuste, alte Sorten die sich besonders gut für Obstwiesen eignen.

Die Befruchtertabelle finden Sie hier.

Unsere Apfel-Unterlagen

~ nach Reifezeit geordnet


 

Apfel "Croncels"Croncels1

Frucht: mittel bis groß, schwach fettige, feste Schale
Fruchtfleisch: saftig, süßsäuerlich
Pflückreife: Ende August bis Mitte September
Genussreife: September bis Oktober
Bemerkung: gut für leichte, jedoch nährstoffhaltige Böden, durch lang anhaltende Blüte, wenig frostgefährdet, Ernte sollte bei voller Baumreife erfolgen, da die Früchte nicht nachreifen, für Frischverzehr

 


 

Apfel "Jacob Fischer"Jakob_Fischer2

Frucht: großer bis sehr großer, flachrunder Apfel, hellgelb, zur Reifezeit leuchtend rot

Fruchtfleisch: saftig mit weinsäuerlichem Geschmack
Reife: Anfang bis Mitte September
Bemerkung: geringe Ansprüche, auch für raues Klima, schwere und kalte Böden meiden

 


 

Apfel "Juwel aus Kirchwerder" (Syn.Martens Sämling)Juwel_aus_Kirchwerder3

Frucht: groß, süßsäuerlich, aromatisch, saftig

Pflückreife: Mitte bis Ende September

Genussreife: September bis November

Bemerkung: Tafelapfel, gut für Streuobst, auch für Höhenlagen, robust

 


 

Apfel "Freudenberger Schloßrenette"FreudenbergerSchlossrenette

Frucht: mittelgroße Herbstrenette mit auffallend roten Streifen, aromatisch

Reife: Ende September

Bemerkung: Tafelapfel, besonders schöne rosarote Blüten, robuste Regionalsorte, gut für Obstwiesen

 

 


 

Apfel "Westfälische Tiefenblüte"Westf_Tiefbluete3

Frucht: säuerlich, saftig, festes Fruchtfleisch

Pflückreife: Ende Oktober

Genussreife: Dezember bis April

Verwendung: Wirtschaftsapfel für Kuchen, Kompott

Bemerkung: Regionalsorte, robust und gesund, für Streuobst gut geeignet

 


 

Apfel "Prinzenapfel"Prinzenapfel1 (Syn. Haferapfel)

Frucht: mittelgroß, länglich, gleichmäßige Form, glatte Schale, gelblich, sonnenseits kräftig rot
Fruchtfleisch: saftiges, feines Fleisch, süßsäuerlich, aromatischer Frühherbstapfel
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: September bis Oktober
Bemerkung: alte deutsche Sorte, gut für Obstwiesen

 


 

Apfel "Graue Herbstrenette"

Frucht: mittelgroß, kegelförmig, Fruchtschale derb, braun berostet, gelblich grün
Fruchtfleisch: saftreich, aromatisch
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: Oktober bis Dezember
Bemerkung: guter Tafel- und Wirtschaftsapfel, sorgfältige Ernte zur Vermeidung von Druckstellen, robust, für Streuobst gutgeeignet

 


 

Apfel "Rheinische Schafsnase"Schafsnase

Frucht: mittel bis groß, glockenförmig, säurebetont

Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober

Genussreife: November bis Dezember

Bemerkung: historische Liebhabersorte, Mostapfel für Obstwiesen

 


 

Apfel "Tannenkrüger"Tannenkrueger

Frucht: mittelgroß, optisch ähnlich Goldparmäne
Fruchtfleisch: süßsäuerlich, saftig
Pflückreife: Oktober
Genussreife: Oktober bis Dezember
Bemerkung: Regionalsorte aus Lippe, robuster Wirtschafts- und Tafelapfel, gut für Streuobst

 


 

Apfel "Westfälischer Gülderling" (Syn. Noblesse)WestfaelischerGuelderling2

Frucht: mittelgroß, rötlichgelbe Schale
Fruchtfleisch: gelblich bis weiß, säurebetont
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: Oktober bis Dezember
Bemerkung: robuster westfälischer Wirtschafts- Mostapfel, Spätherbstapfel für Obstwiesen

 


 

Apfel "Landsberger Renette"Landsberger_Renette1

Frucht: mittelgroß, gelbgrün bis gelborange, fettig
Fruchtfleisch: saftig, süß-säuerlich mit feinem Aroma
Pflückreife: Ende September bis Mitte Oktober
Genussreife: bis Januar
Bemerkung: auch für windoffene und kühle Lagen geeignet

 


 

Apfel "Gelber Edelapfel"Gelber_Edelapfel

Frucht: mittelgroß, saftig, säuerlich, gut duftend

Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober

Genussreife: Oktober bis Dezember

Bemerkung: viel Vitamin C, begehrter Back- und Diabetikerapfel, robuste Streuobstsorte, optisch ansprechende Frucht

 


 

Apfel "Nelkenapfel"Nelkenapfel

Frucht: groß bis sehr groß
Fruchtfleisch: säuerlich, schwach aromatisch
Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober
Genussreife: November bis Januar
Bemerkung: reiner Wirtschaft – und Mostapfel, sehr robust, starkwüchsig, Regionalsorte aus dem nördlichen Westfalen, reichtragend

 


 

Apfel "Brakeler Apfel"Brakeler3

Frucht: mittelgroß, gelb, sonnenseits rötlich gehaucht, weißfleischig, saftig, etwas weinsäuerlich

Pflückreife: Anfang Oktober

Genussreife: Dezember bis Anfang April

Verwendung: Tafel – und Wirtschaftsapfel

Bemerkung: Regionalsorte aus dem östlichen Westfalen (Landkreis Höxter), gut lagerfähig, robust gegen Schorf und Obstbaumkrebs

 


 

Apfel "Schöner von Nordhausen"Schoener_von_Nordhausen

Frucht: mittelgroß, würzig, erfrischend, feinaromatisch, saftig, säuerlich

Pflückreife: Oktober

Genussreife: November bis Februar

Bemerkung: Historische Liebhabersorte, gut für kühle windoffene Lagen

 

 


 

Apfel "Luxemburger Renette"Luxenburger_Renette4

Frucht: mittelgroß, rundlich-platt, gelbliche Schale
Fruchtfleisch: gelblich bis weiß, fein, saftig, mild süßsäuerlich
Reife: Mitte bis Ende Oktober
Genussreife: Oktober bis Januar
Bemerkung: Tafelapfel, unempfindlich gegen Frost, sehr robuste und empfehlenswerte Streuobstsorte, auch für regenreiche Regionen

 


 

Apfel "Freudenberger Nützerling"

Herkunft: 1813 aus dem Baltikum ins Siegerland eingeführt
Frucht: mittelgroß, grün-gelb, sonnenseits rötlich, angenehm süß-säuerlich,
Pflückreife: ab Anfang Oktober
Genussreife: bis Februar
Bemerkung: Lokalsorte, robust und widerstandsfähig, gut lagerbar, guter Backapfel, Wirtschaftsapfel


 

Apfel "Gewürzluiken"Gewuerzluiken1

Frucht: mittel bis groß, feste, glatte gelbliche Schale mit roter Marmorierung
Fruchtfleisch:
weiß, saftig, säuerlich-süß, würzig
Pflückreife:
Mitte bis Ende Oktober
Genussreife:
ab Dezember, lagerfähig bis Februar
Bemerkung:
Ertrag mittelfrüh einsetzend, dann mittelhoch bis sehr hoch und regelmäßig! Beliebter Tafel-und guter Wirtschaftsapfel, der sich für alle Verarbeitungsverfahren eignet, besonder gut zum Mosten.

 


 

Apfel "Gelber Bellefleur"Gelber_Bellefleur

Frucht: mittel bis groß, glatte Schale, grünlich bis rötlichgelb
Fruchtfleisch: gelblich, mittelfest, feinzellig, saftig, süß, fein gewürzt, bananenartig
Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Genussreife: November bis März
Bemerkung: Für nährstoffreiche, genügend feuchte, gute und leichtere Böden! Gut für Frischverzehr und für alle häuslichen Verarbeitungsarten. Für eine gute Fruchtqualität ist der Standort und eine gute Baumpflege erforderlich.

 


 

Apfel "Freiherr von Berlepsch"

Frucht: mittelgroß, goldgelbe Schale, sonnenseits rötlich
Fruchtfleisch: gelblichweiß, fest, sehr saftig, edles Aroma
Pflückreife: Ende September
Genussreife: Oktober bis März
Verwendung: Tafelapfel, gut zur Verarbeitung
Bemerkung: sehr hoher Vitamin-C-Gehalt, sehr wiederstandsfähig, aber etwas Blüten und holzfrostempfindlich, bevorzugt etwas mildere Lagen, sehr gut lagerfähig

 


 

Apfel "Allington Pepping"Allington_Pepping2

Frucht: süßsäuerlich, edel-aromatisch, saftig, Cox-ähnliches Aroma mit deutlicher säure

Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober

Genussreife: Oktober bis Dezember

Verwendung: Tafelapfel

Bemerkung: robust, schwachwüchsig daher gut für den Hausgarten; für Streuobst nur bei regelmäßigen Schnitt empfehlenswert


 

Apfel "Ribston Pepping"Ribston_Pepping

Frucht: mittelgroß, flachkugelig mit gold-gelber Schale,
Fruchtfleisch: hocharomatisch , vorzüglich im Geschmack, Cox Aroma
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: Oktober bis Februar
Bemerkung: Sehr alte Sorte, heute sehr selten

 


 

Apfel "Ravensberger"

Ravensberger2

Frucht: flachrund, hellgrün, sonnenseits orange-bräunlich, berostet, fest

Fruchtfleisch: säuerlich, etwas aromatisch, saftig

Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober

Genussreife: November bis Februar

Verwendung: Wirtschafts- und Tafelapfel

Bemerkung: alte Regionalsorte aus dem Ravensberger Land, heute nur noch selten zu finden, späte Blüte, für Streuobstwiesen gut geeignet


 

Apfel "Princess Noble"Princess_Noble

Frucht: mittelgroß, hochgebaut, grüne bis bräunlich-rote Schale, rot marmoriert oder schwach rötlich gestreift

Fruchtfleisch: aromatischer Herbstapfel, angenehme Würze, süß

Pflückreife: Anfang bis Mitte  Oktober 

Genussreife: November bis Februar

Bemerkung: Regionalsorte aus nördlichen und östlichen Westfalen, Wuchs mittelstark deshalb regelmäßiger Schnitt, reichtragend, robust gegen Schorf und Obstbaumkrebs

 


 

Apfel "Haberts Renette"Harberts_Renette3

Frucht: mittelgroß bis groß, rundlich, gelblich-grün mit rötlichen Punkten oder Streifen

Fruchtfleisch: süßsäuerlich, aromatisch, sehr saftig, fruchtig

Pflückreife: Mitte Oktober

Genussreife: Oktober bis Dezember

Bemerkung: Tafelapfel, stammt aus dem südlichen Westfalen, bei Lagerung schnell mürbe daher eher für Frischverzehr, starkwüchsig, robust gegen Schorf und Obstbaumkrebs, reichtragend, inzwischen nur noch selten verbreitet

 


 

Apfel "Edelborsdorfer"Edelborsdorfer7

Frucht: klein bis mittelgroß, grünlich weiße bis hellgelbe Schale, sonnenseits rot

Fruchtfleisch: süßsäuerlich, aromatisch

Pflückreife: Mitte Oktober

Genussreife: Oktober bis Dezember

Bemerkung: eine der ältesten Apfelsorten in Deutschland, zwischenzeitlich verschollen, inzwischen sehr selten, Tafelapfel auch gut zum backen, robust und starkwüchsig, später Ertragsbeginn ("Generationenbaum")


 

Apfel "Goldrenette von Blenheim"GoldrenettevonBlenheim

Frucht: mittel bis groß, feste, glatte Schale, grüngelb, vom Stiel her rot marmoriert
Fruchtfleisch: gelb-weiß, saftig, mürbe, mild säuerlich
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife:
ab November bis Februar
Bemerkung: Wohlschmeckender Winterapfel für windgeschützte Lagen, als Tafelapfel und zum Verarbeiten

 


 

Apfel "Roter Bellefleur"Roter_Bellefleur

Frucht: mittelgroß, gelblichgrüne Schale, sonnenseits stark gerötet
Fruchtfleisch: gelblichweiß, saftig, gewürzt, etwas süß
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife: ab Dezember, haltbar bis April
Bemerkung: Tafel- und Wirtschaftsapfel mit sehr guten Lagereigenschaften, sehr robust, extrem späte Blüte - daher auch gut für Höhenlagen

 


 

Apfel "Champagner Renette"Champagner_Renette

Frucht: klein, flach, grünlich bis orangerot
Fruchtfleisch: weiß, saftig, feinsäuerlich
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife: Dezember bis Mai
Bemerkung: gute Lagerfähigkeit, Tafel-, Most- u. Kochapfe, wärmeliebend, robust

 


 

Apfel "Schöner von Boskoop"Schoener_von_Boskoop

Frucht: mittelgroß bis groß, unregelmäßig kugelförmig abgeflacht, gelb-grün, mit sonnenseits leicht rot verwaschen, Schale teilweise Flächig berostet

Fruchtfleisch: erfrischende Säure, herbaromatisch

Pflückreife: Oktober

Genussreife: November bis April

Bemerkung: historischer Tafel- und Wirtschaftsapfel, stark wachsend mit breit ausladender Krone

 


 

Apfel "Roter Münsterländer Borsdorfer"RoterMuensterlaenderBorsdorfer1

Frucht: säuerlich, etwas aromatisch, saftig ähnlich Roter Boskoop

Pflückreife: Ende Oktober

Genussreife: Dezember bis März

Verwendung: Wirtschafts- und Tafelapfel, auch gut zum Mosten

Bemerkung: Regionalsorte aus dem westlichen Niedersachsen bis in das nördliche Westfalen, guter Streuobstbaum, mittelstarker Wuchs, robust gegen Obstbaumkrebs

 


 

Apfel "Rheinischer Bohnapfel"Rheinischer_Bohnapfel

Frucht: mittelgroß, eiförmig, gelblich grün, sonnenseits rote Streifen
Fruchtfleisch: fest, saftig, erst etwas herb, später mildere Säure
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife:
ab Januar bis in den Sommer 
Bemerkung: hervorragender Wirtschaftsapfel, fut zum Mosten, starkwachsend, anspruchslos, reichtragend, sehr guter Lagerapfel der die Festigkeit behält

 


 

Apfel "Rheinischer Winterrambur"Winterrambur1

Frucht: mittelgroß bis groß, unregelmäßig kugelförmig abgeflacht bis breitgedrückt, gelbgrün, sonnenseits kräftig rot

Fruchfleisch: gelblich-weiß, fest, saftig, überwiegend säuerlich, viel Vitamin C, stark duftend, leicht aromatisch

Pflückreife: Oktober

Genussreife: Dezember bis April

Bemerkung: historische Liebhabersorte, ideal für Obstwiesen, starker Wuchs mit schirmartiger Krone, gut lagerfähig

 


 

Apfel "Roter Eiserapfel"Roter_Eiserapfel

Frucht: mittelgroß bis groß, unregelmäßig meist kugelförmig wenig abgeflacht, kräftig rot mit weißbläulicher Bereifung, glatte Schale

Fruchtfleisch: grünlich-gelb, fein, mäßig saftig, süßlich, druckfest

Pflückreife: ab Ende Oktober

Genussreife: ab Dezember bis Ende Juni

Bemerkung: Holz und Blüte frosthart, auch gut geeignet für feuchte, schwere weniger fruchtbare Böden, für raue Lagen gut geeignet, starker bis sehr starker Wuchs

 


 

Frucht:

süßsäuerlich, edel-aromatisch, saftig

 

Pflückreife:

Anf.-Mitte Oktober

 

Genussreife:

Oktober bis Dezember

 

Verwendung:

Tafelapfel 

 

Bemerkung:

Baum robust aber schwachwüchsig

scroll back to top
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten im Frühjahr

MO.-FR.: 9:00 - 18:00 Uhr

SA.: 9:00 - 16:00 Uhr


IMPRESSUM | ADMINISTRATION | Copyright Baumschule Krämer